Kosten

Die Reiseberatung sowie die Impfungen für Fernreisen sind zunächst sog. IGe-Leistungen (Selbstzahlerleistungen). Etliche Krankenkassen erstatten die Kosten oder einen Teil davon jedoch auf freiwilliger Basis. Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld Ihres Besuches! Wir drucken Ihnen als Serviceleistung ein vorbereitetes Schreiben an Ihre Kasse aus, in das Sie nur noch Ihre Kontonummer eintragen müssen.
Bei dienstlichen Reisen ist der Arbeitgeber ggf. erstattungspflichtig, bei Freiberuflern sind dies beruflich bedingte Kosten. Bei Vorliegen einer Kostenübernahmebescheinigung Ihres Arbeitgebers können wir direkt mit ihm abrechnen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die reisemedizinischen Rechnungen sofort zu bezahlen sind. Das ist mittels ec-Kartenterminal mit Geheimnummer möglich oder als Barzahlung. Kosten, die Sie nicht erstattet bekommen, können Sie in der Steuererklärung als „Gesundheitskosten“ unter den Besonderen Belastungen geltend machen.
Sie wollen nun sicher auch Beträge in Euro und Cent sehen, daher haben wir Ihnen die Beratungs- und Impfstoffkosten hier zusammengestellt. Sie können sich aber gelegentlich kurzfristig ändern, so dass wir ihre Gültigkeit bei Ihrem Besuch nicht garantieren können.

Liste der Kosten

Selbstverständlich können Sie auch in der Praxis die jeweils aktuelle Preisliste einsehen.