Dr. Michaela Rieke

Dr. Michaela RiekeÄrztin für Allgemeinmedizin, Reisemedizinische Beratung

  • 1977-1983: Medizinstudium in Freiburg und Würzburg
  • 25.11.1983: Approbation als Ärztin, Promotion zum Dr. med. am 16.12.84
  • 1984-1985: Assistenzärztin an der Psychiatrischen Klinik des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit, Mannheim
  • 1985-1986: Assistenzärztin an der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Abteilung der Universitätsklinik Münster
  • 1988-1991: Tätigkeit als Entwicklungshelferin in einem ländlichen Krankenhaus in Südwest-Ghana, Schwerpunkte Basisgesundheitsdienst, Mutter-Kind-Programm und Mitarbeiter-Weiterbildung
  • 1992-1994: Dozentin an der Fachschule für Krankenpflege am Missionsärztlichen Institut, Würzburg
  • 1994-1997: Weiterbildungsassistentin in allgemeinmedizinischen Praxen, Abschluss der Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin
    Erwerb des Befähigungsnachweises „Psychosomatische Grundversorgung“
  • 1998-1999: Dozentin an den Fachschulen für Krankenpflege und Kinderkrankenpflege des Evangelischen Krankenhauses, Düsseldorf
  • Seit 01.04.1999: niedergelassen in Gemeinschaftspraxis mit meinem Mann, Dr. Burkhard Rieke
  • November 2000: Erwerb des A-Diploms in Akupunktur
  • Februar 2001: Anerkennung zur diabetologisch geschulten Hausärztin
  • April 2006: Qualifikation „Reisemedizinische Gesundheitsberatung“
  • Juli 2008: Qualifikation „Hautkrebsscreening“
  • Seit 2012: Ehrenamtliches Engagement für FUTURO.SI
    Initiative für Kinder in Lateinamerika e.V.

Fremdsprachen: Englisch, Französisch, Spanisch.